KONTAKT PARTNER KARRIERE TECHNOLOGIEN LINKS DOWNLOADS SITEMAP IMPRESSUM
artho GmbH


           

a-Trick



 A-Trick

Die Herausforderung ist die sichere und zuverlässige Übertragung des Sensorimpulses auch über lange Strecken. Die A-Trick Triggerserie überträgt die Signale speziell codiert und erlaubt somit eine störungsfreie und sichere Signalübertragung auch in besonders kritischen industriellen Umgebungen.

Das a-Trick System besteht aus den folgenden Grundkomponenten:

  • Sensor
  • Übertragungsstrecke
  • Kameranpasser

a-trick Sensoren:

  • a-Trick L: Lichtschranken-Sensor
    • Eine Lichtschranke die eine Reichweite von bis zu 4 Metern

  • a-Trick SPS: Universaltrigger für Spannungen von 5-30 Volt oder Schließer
    • Gedacht für die Triggerung der High Speed Kamera über ein Maschinensteuerung. Machen Sie es sich einfach - mit dem a-Trick-SPS Sensor sind beliebige Steuerungen schnellstens und einfach als Geber für einen Triggerimpuls eingebunden. Abriss- oder Kontaktschalter und für Eingangsspannungen von 5-30V DC geeignet.

  • a-Trick D: Waage und Druckplatte
    • Trigger über eine Gewichtsänderung. Der druckempfindliche und neuerdings in seiner Sensitivität einstellbare Sensor registriert kleinste Gewichtsunterschiede und generiert einen Triggerimpuls für die Kameras.

  • a-Trick Ü: Überfahrtrigger
    • Das druckempfindliche Kabel registriert Druckunterschiede und generiert einen Triggerimpuls für die Kameras.


a-trick Übertragung:

Die sehr robuste Signalübertragung erlaubt auch große Längen und kann nach Ihren Wünschen konfektioniert werden. Wahlweise ist eine Glasfaserübertragung möglich. Bereits angedacht ist auch eine Funkübertragung. Sprechen Sie uns an.


a-trick Kameraanpasser:

  • a-Trick CB:
    • Dieses Modul setzt die Signale der a-Trick Übertragungsstrecke entsprechend den Triggeranforderungen der Kameras um. Sollen verschiedene Kameras getriggert werden, die nicht miteinander kompatibel sind können die Module vernetzt werden.

Wir haben nicht die Triggerlösung für Ihre Anwendung? Fordern Sie uns, beschreiben Sie ihre Aufgabe, wir überprüfen gerne, ob wir auch für Ihre Anforderung eine Lösung anbieten können.